Fehler
  • [sigplus] Kritischer Fehler: Nicht genug Speicher vorhanden um den gewünschten Vorgang an root/images/nadeloehr/bretterstation/galerie/20130205.jpg zu ermöglichen. Es werden 720000 bytes benötigt, es sind aber lediglich -10485760 bytes vorhanden.

[sigplus] Kritischer Fehler: Nicht genug Speicher vorhanden um den gewünschten Vorgang an root/images/nadeloehr/bretterstation/galerie/20130205.jpg zu ermöglichen. Es werden 720000 bytes benötigt, es sind aber lediglich -10485760 bytes vorhanden.

Bretterstation


Willst du wissen:

Wie wird das Wetter?

Schau einfach auf unsere Bretter!


Die Bretterkünstler bei der Arbeit - Maurer und Pflasterer beim Arkadenhausbau haben zum Flexen der Steine immer alte Bretter als Unterlage benutzt.
Drei dieser Bretter sind anschließend nicht im Container sondern bei der Fischpredigt gelandet. Das blieb nicht ohne Folgen.

Fischpredigt-Werkstatt: Die Bretter sind bereits weiß gestrichen. Um dem ausgedienten Holz wieder eine Funktion zu geben, wurde eine Original-Aldi-Wetterstation eingebaut

Um die Zuverlässigkeit dieser Wetterstation zu optimieren haben wir sie um die Wetterkompetenz eines Frosches erweitert.

 "Sei kein Frosch!"

 Hier fehlt doch noch was - das Dach ...

... und die Instrumente: Thermometer (Temperatur), Barometer (Luftdruck), Hygrometer (Luftfeuchtigkeit)

Ein passender Platz im Nadelöhr war schnell gefunden.

 Montage der Wetter-Bretter-Station

 FERTIG

 Zum Schluss wurde noch die wichtige Wettervorher-Säge montiert.

Unser kleiner Freund überwacht das Thermometer - Ob es wohl Frosch-tig wird?